Meine Lieblingstoppings

Schnelle und einfache Toppings für Cupcakes und Kuchen

Cupcakes mit bunten Streuseln
Cupcakes mit bunten Streuseln

Um einfache Muffins in tolle Cupcakes zu verwandeln, benötigt man ein leckeres Topping. Beim Backen mit Kindern sollte diese Creme schnell und einfach herzustellen sein und nicht zu süß oder zu fettig schmecken. Desweiteren soll sie sich schön und einfach verarbeiten lassen, damit auch die Kinder selbst ihre Törtchen verzieren können. Meine Lieblingstoppings könnt ihr im Folgenden nachlesen:

Sahne-Quark-Creme

Sahnetopping auf Muffins
Sahnetopping

Für diese leichte Sahne-Quark-Creme benötigt man:

  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Quark
  • 30 g Zucker
  • etwas Zitronensaft

Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Quark abtropfen lassen und mit Zucker und Zitronensaft vermischen. Anschließend die Sahne unter den Quark heben. Danach kann die Creme weiterverarbeitet werden.

Sahne-Mascarpone-Creme

Cupcakes mit Sahne und Mascarpone
Sahne-Mascarpone-Topping

Eine leckere Alternative zur Sahne-Quark-Creme ist die Sahne-Mascarpone-Creme. Dafür braucht man:

  • 200 Gramm Mascarpone
  • 70 Gramm Puderzucker oder normaler Zucker
  • 150 Gramm Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif

Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Danach Mascarpone und Zucker verrühren. Dann die Sahne unter die Mascarpone-Creme heben. Nun kann das Topping verwendet werden.

Schmand-Schokoladen-Topping

Cupcakes mit Schmand, Schokolade und Puderzucker
Schokoladen-Schmand-Topping

Dieses Topping besteht aus einen leckeren schokoladigen Creme. Man braucht dafür lediglich drei Zutaten:

  • 125 Gramm Schokolade
  • 2 EL Puderzucker
  • 150 Gramm Schmand

Die Schokolade in einem Topf schmelzen. Dann Zucker und Schmand einrühren. Die Creme etwas abkühlen lassen und auf die Muffins spritzen.

Canache

Cupcakes mit Canache
Canachetopping

Canache oder Ganache ist lecker schokoladig und lässt sich toll verarbeiten. Man benötigt dafür etwas Zeit und:

  • 200 g Schokolade (Vollmilch)
  • 100 g Sahne

Die Schokolade klein hacken. Sahne in der Zwischenzeit aufkochen. Schokolade in die Sahne geben und so lange rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Anschließend die Creme am besten über Nacht kühl stellen (kühler Raum, nicht Kühlschrank). Danach die Creme aufschlagen und verarbeiten. Möchte man statt Vollmilchschokolade Zartbitterschokolade verwenden, muss man das Sahne-Schokoladen-Verhältnis anpassen. Statt einem Teil Sahne und zwei Teilen Schokolade sollten es nun zwei Teile Sahne (z. B. 130 g) und 3 Teile Schokolade (z. B. 200 g) sein.

Dekoration

Nachdem die Cupcakes ihr Topping erhalten haben, kann man sie noch mit Früchten, Nüssen, Zuckerstreusel, Schokoladenstreusel, Esspapier und vielem anderen verzieren.

Selbstverständlich kann man auch einfach nur Sahne auf die Muffins spritzen. Allerdings sieht Sahne, wenn sie eine Weile steht, nicht mehr so schön aus und bunte Zuckerstreusel färben mit der Zeit ab.

Viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen!

Weitere Dekomöglichkeiten findet ihr hier.

2 Antworten auf „Meine Lieblingstoppings“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.