Honigmuffins ohne Industriezucker

Rezept für eifreie Honigmuffins

Honigmuffins ohne Industriezucker

Muffins ohne Industriezucker

Diese eifreien Honigmuffins kommen ohne Industriezucker aus. Sie werden lediglich mit Honig gesüßt. Hierzu kann man beispielsweise Manuka Honig verwenden, da dieser voller Nährstoffe und Vitamine ist. Im Vergleich zu herkömmlichen Honig hat Manuka Honig eine sehr viel höhere Konzentration an dem Wirkstoff Methylglyoxal (MGO). Für Kinder unter einem Jahr sind Honig und diese Muffins allerdings nicht geeignet.

Die Zubereitung ist sehr einfach, da man alle Zutaten gleichzeitig in die Schüssel gibt und danach mit einem Schneebesen verrührt. Anschließend wird der Teig in die Papierförmchen gefüllt. Dafür kannst du zwei Esslöffel oder einen Spritzbeutel verwenden. Dann kommt das Muffinblech für ca. 20 Minuten in den Ofen.

Dekomöglichkeiten

Beim Verzieren der Muffins kann man wieder kreativ werden. Die üblichen Dekomöglichkeiten, wie Zuckerguss oder Schokolade, beinhalten jedoch Zucker. Soll die Kuchendeko nun auch zuckerfrei sein, bieten sich beispielsweise, wie auf dem Beispielfoto zu sehen, Blumen aus Esspapier an.

Die Muffins lassen sich toll gemeinsam mit Kinder zubereiten, da alle Zutaten gleichzeitig in die Schüssel kommen. Außerdem ist der Teig eifrei, sodass man ohne Salmonellengefahr schlecken kann.

Das bebilderte Rezept hilft bei der Zubereitung:

Zutaten für zuckerfreie Honigmuffins ohne Ei
Zubereitungsschritte für zuckerfreie Honigmuffins ohne Ei

Hier findest du das Rezept als pdf zum Download:

Weitere Rezepte

Buttermilchmuffins ohne Zucker und ohne EiApfelmuffins ohne Zucker und ohne EiVegane Bananenmuffins ohne Zucker
Buttermilchmuffins mit Honig, zuckerfrei und eifreieifreie und zuckerfreie ApfelmuffinsBananenmuffins für Kinder ohne Zucker und eifrei

Weitere Rezepte ohne Industriezucker sind beispielsweise die Buttermilchmuffins. Hier wird ebenfalls mit Honig gesüßt. Auch die eifreien Apfelmuffins kommen ohne Zucker aus. Die Süße im Gebäck liefern hier die Äpfel und Apfelsaft. Die Bananenmuffins für Kinder sind nicht nur ohne Zucker, sondern auch vegan.

Eine Übersicht über alle zuckerfreien Rezepte findest du hier. Möchtest du lieber in der gesamten Rezeptsammlung stöbern, dann klicke hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Twitter
Pinterest
Pinterest
fb-share-icon
Instagram