Weihnachtlicher Spekulatiuskuchen

Eifreier Kuchen mit Schokolade und Zimt

Spekulatiuskuchen

Kuchen mit Spekulatius

Der weihnachtliche Spekulatiuskuchen ist ein leckeres Gebäck für die Advents- und Weihnachtszeit. Durch zerkleinerte Spekulatius und Zimt bekommt er ein weihnachtliches Aroma. Beim Genuss des Gebäcks wird man an Lebkuchen erinnert.

Die Zubereitung des Kuchens ist einfach und simpel. Zuerst werden die Spekulatius zerkleinert. Hierfür kann man entweder eine Küchenmaschine verwenden oder man benutzt – wie im Rezept beschrieben – eine Gefriertüte mit Gummiring und ein Nudelholz. Danach werden alle Zutaten gleichzeitig in der Schüssel vermischt, der Teig in die Springform gegeben und im Ofen gebacken. Nach dem Backen kann man den Kuchen – je nach Geschmack – noch mit Schokolade oder Puderzucker verzieren.

Eifreier Kuchen

Für den Teig braucht man keine Eier, daher kann man beim Backen ohne schlechtes Gewissen mal den Teig probieren oder hinterher die Schüssel ausschlecken. Möchte man einen komplett eifreien Kuchen backen, muss man bei der Auswahl der Spekulatius darauf achten, dass diese eifrei sind.

Spekulatius oder weihnachtliche Gewürze

Statt Spekulatius für den Teig zu zerkleinern, kann man auch selbst weihnachtliche Gewürze in den Teig geben. Gut eignet sich dafür eine Mischung aus Zimt, Kardamom, Nelken, Muskat und etwas Pfeffer. Die Mehlmenge musst du dann um 60 Gramm auf 400 Gramm erhöhen.

Der Spekulatiuskuchen eignet sich übrigens auch sehr gut zur Verwertung von übriggebliebenen Spekulatius.

Zutaten für Spekulatiuskuchen ohne Ei
Rezept für weihnachtlichen Spekulatiuskuchen ohne Ei

Hier gibt es das Rezept als pdf:

Exotische Zutaten

Heutzutage sind Schokolade und Zimt nicht mehr aus der Küche wegzudenken. Dennoch sind es Zutaten, die hier nicht heimisch sind und importiert werden müssen. Möchtest du mehr über die Herkunft der Zutaten erfahren, schau beim Artikel „Woher kommen die Zutaten“ vorbei.

Weitere Rezepte

Schokokuchen ohne tierische Produkte
Veganer Schokokuchen
Buttermilchkuchen ohne Ei mit Sahne und Kakao
Buttermilchkuchen ohne Ei
Schwarz-Weiß-Gebäck ohne Ei am Stiel
Weihnachtslollis

Auf dieser Seite gibt es viele weitere leckere Rezepte. Hast du es gerne schokoladig, dann empfehle ich den veganen Schokokuchen und den eifreien Buttermilchkuchen. Suchst du eher Plätzchenrezepte für Weihnachten, dann schau hier vorbei:

Weitere Rezepte gibt es hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Twitter
Pinterest
Pinterest
fb-share-icon
Instagram