Buttermilchkuchen

Buttermilchkuchen

Eifreier Buttermilchkuchen

Eifreier schokoladiger Blechkuchen

Dieser Buttermilchkuchen ist einer meiner Lieblingskuchen. Er lässt sich schnell und einfach backen, ist sehr lecker und vielseitig. Zudem ist er ohne Ei und schmeckt lecker schokoladig.

Einfache Zubereitung

Der Kuchen ist schnell gebacken. Selbst in nicht so gut ausgestatteten Küchen, z. B. in einer Ferienwohnung, ist der Kuchen gut zuzubereiten. Man braucht dazu keine Küchenwaage, kein Handrührgerät und auch keine Backform. Daher ist er auch gut für das gemeinsame Backen mit Kindern geeignet.

Vielseitiger Kuchen

Außerdem ist der Blechkuchen ein richtiges Allroundtalent, da er sich vielseitig variieren und dekorieren lässt. Beispielsweise kann man ihn einfach nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Schokoglasur überziehen. Wer es gerne nussig mag, kann vor dem Backen Walnüsse auf den Teig streuen. Eine leckere Variante ist auch den Kuchen mit Sahnetuffs zu verzieren oder ihn gleich mit Schokosahne zu bestreichen.

Sollte einmal wenig Zeit zum Verzieren oder einige Zutaten nicht im Haus sein, gibt es hier Tipps, wie man trotzdem einen leckeren Kuchen zaubert. Möchte man lieber eine Torte haben oder bekommt spontan Besuch, lässt sich der Kuchen schnell in sahnige Maulwurfschnitten verwandeln.

Zutaten für Buttermilchkuchen
Zubereitungsschritte für Buttermilchkuchen

Hier gibt es das Rezept als pdf:

Weitere Rezepte gibt es hier.

Kommentar verfassen