Blätterteiggebäck

Blätterteiggebäck

Blätterteiggebäck

Figuren aus Blätterteig

Dieses Blätterteiggebäck ist eine tolle Möglichkeit, um Kinder Zuhause zu beschäftigen. Man braucht dafür nur wenige Zutaten, nämlich Blätterteig aus dem Kühlregal und ein Ei. Danach kann es schon losgehen.

Aus dem Blätterteig kann man nach Lust und Laune verschiedene Formen ausstechen, z. B. Häschen für Ostern. Sind keine Ausstecher im Haus, kannst du auch einfach mit dem Messer den Blätterteig in verschiedene Formen schneiden. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Alternative zu Mürbteig

Blätterteig ist auch eine tolle Alternative zu Mürbteig, da dieser zuckerfrei und vegan ist. Bestreicht man das Gebäck nicht mit Ei, ist es auch für Veganer geeignet. Ein weiterer zuckerfreier und veganer Teig, der sich gut zum Ausstechen eignet, ist dieses Knäckebrot.

Zutaten für Blätterteiggebäck eifrei, zuckerfrei
Gebäck aus Blätterteig – Zutaten
Zubereitungsschritte für Blätterteiggebäck
Gebäck aus Blätterteig – Zubereitung

Hier gibt es das Rezept als pdf zum Download:

Weitere Rezepte

Ausstecher ohne EiVeganes Knäckebrot ohne ZuckerPestoschnecken
Beispielbild für Ausstecher ohne Ei: Eifreie Mürbteighasen mit Gesicht aus LeinsamenVeganes Knäckebrot Knabberei aus Dinkelmehl und SonnenblumenkernenBlätterteigschnecken mit Pesto gefüllt

Auf dieser Seite gibt es viele weitere Rezepte, die sich zum Ausstechen eignen, beispielsweise eifreier Mürbteig oder veganes Knäckebrot. Möchtest du gerne etwas mit Blätterteig backen, dann empfehle ich die (veganen) Pestoschnecken. Für die Pestoschnecken benötigt man lediglich Blätterteig und Pesto.

Die Übersicht über alle Rezepte findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.