Kirschkuchen

Kirschkuchen

Rührkuchen mit Kirschen, Kirschkuchen

Schneller Rührkuchen mit Kirschen

Dieser Kirschkuchen besteht aus einem Rührteig, auf den zum Schluss Kirschen gelegt werden. In den Teig kommt noch ein Becher Schmand, wodurch der Kuchen saftig wird. Durch diese Kombination entsteht ein leckerer, saftiger und fruchtiger Kuchen.

Die Zubereitung ist auch simpel, da man alle Zutaten für den Rührteig gleichzeitig in die Schüssel gibt und zusammen verrührt.

Frische Kirschen oder aus dem Glas

Für den Kuchen eignen sich sowohl Kirschen aus dem Glas oder auch frische Kirschen. Im untenstehenden Rezept wird bei der Zubereitung von Kirschen aus dem Glas ausgegangen. Diese muss man nur abseien und anschließend auf den Kuchen legen.

Frische Kirschen hingegen muss man vor der Verwendung waschen und entkernen. Am besten funktioniert das mit einem Kirschentkerner. Besitzt man keinen Kirschentkerner, kann man die Kirschen auch auf einen dünnen Flaschenhals legen und den Kern mit einem dünnen Stab nach unten in die Flasche drücken.

Zutaten für Kirschkuchen, Rührteig mit Kirschen
Zubereitung für Kirschkuchen, Rührteig mit Kirschen

Hier gibt es das Rezept als pdf zum Download:

Weitere fruchtige Rezepte

Auf dieser Seite gibt es weitere fruchtige Rezepte. Beispielsweise findest du Rezepte für leckere eifreie Himbeermuffins oder einen veganen Weiße Schokoladen-Erdbeerkuchen. Vielleicht hast du auch Lust auf einen fruchtigen Johannisbeerkuchen.

Möchtest du lieber in der Rezeptsammlung stöbern, klicke hier.

Kommentar verfassen