Einfache Dekomöglichkeiten

Schnelle und einfache Möglichkeiten einen Kuchen zu verzieren

Buttermilchmuffins mit Honig, zuckerfrei und eifrei
Buttermilchmuffins (zucker- und eifrei)

Es gibt viele schnelle und einfache Dekomöglichkeiten für einen Kuchen, eine Torte oder Muffins. Einige davon stelle ich euch im Folgenden vor. Eine Übersicht bekommt ihr vorab mithilfe der untenstehenden Liste:

  • Weiße Raspelschokolade
  • Pralinen
  • Bestäuben mit Kakao oder Puderzucker
  • Krokant
  • Zuckerguss
  • Gezuckerte Früchte
  • Schokoladenguss
  • Malen mit Schokolade
  • Topping aus Sahne oder anderer Creme

Weiße Raspelschokolade

Auf einer dunklen Torte, z. B. einer Schokoladentorte, sehen weiße Schokoladenraspeln toll aus. Dafür einfach mit einem Messer vom Rand einer weißen Schokoladentafel Stückchen abraspeln und auf den Kuchen streuen.

Das Ganze funktioniert natürlich auf umkehrt. Auf eine helle Torte passen gut dunkle Schokoraspeln.

Pralinen

Eine der schnellsten Dekomöglichkeiten ist das Dekorieren mit Pralinen. Einfach Pralinen auf das Backwerk legen und fertig.

Bestäuben mit Puderzucker

Blechkuchen mit Buttermilch und Schokolade ohne Ei

Diese Dekomöglichkeit ist für dunkle Kuchen und Muffins geeignet. Mithilfe eines kleinen Siebs stäubt man Puderzucker über den Kuchen.

Wie man Muster auf den Kuchen stäubt, beschreibe ich im nächsten Abschnitt.

Bestäuben mit Kakao

Helle Kuchen, Torten oder Muffins kann man statt mit Puderzucker mit Kakao bestäuben. Dafür verwendet man wieder einen kleinen Sieb. Statt gleichmäßig den Kuchen zu bestäuben, kann man auch Formen und Muster darauf streuen. Dafür braucht man einen Karton, Bleistift und Schere. Mit diesen Hilfsmitteln bastelt man eine Schablone. Das gewünschte Muster auf den Karton zeichnen und anschließend ausschneiden. Danach den Karton über den Kuchen halten und mit einem kleinen Sieb den Kuchen durch die Schablone hindurch bestäuben.

Krokant

Auch Krokant oder gehackte Mandeln oder Nüsse verschönern einen Kuchen oder eine Torte. Einfach darüberstreuen und fertig!

Zuckerguss

Eine vielseitig einsetzbare Dekomöglichkeit ist Zuckerguss. Aus Puderzucker und Wasser lässt sich dieser leicht herstellen. Dafür einfach Puderzucker mit etwas Wasser verrühren bis eine cremige Masse entsteht. Diese lässt sich auch gut mit Lebensmittelfarbe einfärben. Zuckerguss eignet sich auch gut, um Zuckerstreusel, Gummibärchen, Schokolinsen oder andere Extras auf Kuchen oder Muffins zu befestigen.

Verwendet man statt Wasser Zitronensaft, erhält man eine Zitronenglasur.

Gezuckerte Früchte

Auf Muffins sehen gezuckerte Früchte sehr schön aus. Um die Früchte zu zuckern, muss man zuerst aus 2 Teilen Zucker und 1 Teil Wasser eine Zuckerlösung kochen. Diese lässt man kurz aufkochen und bestreicht anschließend die Früchte damit. Zum Schluss bestreut man die Früchte noch mit Zucker oder Puderzucker. Mit einem Zuckerguss lassen sie sich dann auf den Muffins befestigen.

Das Rezept für die abgebildeten Muffins findest du hier. Anstatt Johannisbeeren habe ich Heidelbeeren verwendet.

Schokoladenguss

Für Kuchen und Muffins ist ein Schokoladenguss immer eine tolle Dekomöglichkeit. Wie mit Zuckerguss lassen sich damit weitere Dekoelemente auf dem Kuchen befestigen. Am besten verwendet man für den Schokoguss Kuvertüre, die man über einem Wasserbad schmilzt und anschließend temperiert.

Malen mit Schokolade

Mit geschmolzener Schokolade lassen sich verschiedene Muster, Figuren und Formen auf Kuchen oder Muffins spritzen.

Die Schokolade dafür in einen Gefrierbeutel geben und im Wasserbad schmelzen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, eine kleine Ecke der Tüte abschneiden und damit auf das Gebäck malen.

Topping aus Sahne oder anderer Creme

Ein Topping aus Sahne oder einer vergleichbaren anderen Creme macht aus einfachen Muffins schnell tolle Cupcakes. Für diese Verzierungen einfach geschlagene Sahne oder andere Creme (z. B. Canache) mit einem Spritzbeutel auf die kleinen Kuchen spritzen. Rezepte für verschiedene Toppings gibt es hier.

Nach diesem kleinen Exkurs in die Welt der Dekomöglichkeiten wünsche ich viel Spaß beim Backen, Verzieren und Naschen!

4 Antworten auf „Einfache Dekomöglichkeiten“

Kommentar verfassen